Spirituelle Familienaufstellungen

Mediales Heilen von Beziehungsmustern ist eine sanfte Form von Aufstellungsarbeit. Bei der spirituellen Lebensberatung stößt man oft an bestimmte Grenzen, gerade wenn es über mehrere Generationen und um Beziehungsmuster geht, die sich immer wiederholen.

Eine große und ernstzunehmende Hilfe ist das Familienstellen.     
Aufstellungen sind nicht nur eine therapeutische Methode, sondern ein Werkzeug moderner Lebensbegleitung. Krank machende Verstrickungen werden durch die Prozessarbeit in heilsame Lösungen umgewandelt. Bei einer Aufstellung wird die subjektive Wirklichkeit sichtbar, was der Klient benötigt, um handeln zu können. Familienaufstellungen sollen einen Anstoß geben, das eigene Lebens-bzw. Lösungsbild besser sehen und deuten zu können. Aufstellungen bringen uns in Kontakt mit einer neuen Realität. Wichtig sind Nachgespräche, die dem Klienten helfen, die gewonnenen Einsichten ins tägliche Leben umzusetzen.

Wann ist eine Aufstellung hilfreich?

Was kann man alles aufstellen?
Systemaufstellungen: Familiensystem
Organisationsaufstellungen oder Strukturaufstellungen: Beruf, Firma, Team…